RKS-Profi in Ihrer Nähe
  • Platz für Bau-
    Platz für Bau-
    Technik
  • Platz für Spiel-
    Platz für Spiel-
    Technik

Wir bauen und pflegen Ihren Kunstrasen

Der Ball rollt eben, ohne zu „verhüpfen“. Techniker lieben ihn, Torhüter sind naja, sagen wir mal zwiegespalten. Ein Kunstrasen. Unkompliziert in der Pflege, langlebig, strapazierfähig. Und das Wetter? Ist ihm völlig egal. Außer es gibt meterhoch Schnee. Aber ansonsten ist er immer bespielbar. Der RKS-Profi in Ihrer Nähe berät Sie gerne bezüglich Neubau und Pflege Ihres Kunstrasenplatzes.

Neubau

Im Prinzip mit ähnlichen Vorbereitungen wie beim Naturrasen. Wir beraten Sie umfassend, bevor wir mit unseren Spezialmaschinen anrücken und Ihnen einen Kunstrasenplatz bauen, für den Sie Ihre Nachbarn beneiden. Besorgen Sie sich gleich einen guten Kalender, vermutlich werden Sie viele Anfragen von umliegenden Vereinen bekommen, die im Winter darauf trainieren oder spielen möchten.

Pflege

Unkompliziert, ab und zu aufbürsten, immer mal wieder Verunreinigungen und Abfall beseitigen. Je nach Benutzung alle ein bis zwei Jahr eine Instandhaltung und Grundreinigung – das war´s. So bleibt Ihr Kunstrasen immer optimal bespielbar, Verletzungen werden verhindert, die Nutzungsdauer wird erhöht. Die Maschinen dazu kommen von Ihrem RKS-Profi.

Die Vorteile eines Kunstrasen- platzes auf einen Blick:
  • 1
    Langlebigkeit

    Bei sachgerechter Pflege und Instandhaltung liegt die Nutzungsdauer bei 10 bis 15 Jahren. Und das selbst bei hoher Nutzung.

  • 2
    Strapazierfähigkeit

    Hohe Nutzungsintensität möglich. Ein Naturrasen würde das bei weitem nicht aushalten.

  • 3
    Witterungsunabhängigkeit

    Egal bei welchem Wetter. Der Platz ist immer bespielbar (außer bei Schnee und Eis).

  • 4
    Optimale Spieltechnik

    Keine Unebenheiten, keine Löcher. Spielmacher und Regisseure lieben den Kunstrasen.

Wie ist das mit der Verletzungsgefahr?

Früher gefürchtet: Bänderdehnungen, Hautabschürfungen etc. Heute ist das passé.  Bei den heute zum Einsatz kommenden Materialien ist die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert. Somit ist die Verletzungsgefahr nicht größer als bei einem Naturrasenplatz. Weitere Infos bei Ihrem RKS-Partner vor Ort.

Anwendungsbeispiele für Kunstrasen
Ihr RKS-Partner – Kompetenz vor Ort
Google Maps

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um Google Maps zu laden.

Wir verwenden diesen Service, um Karteninhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um die Karte anzuzeigen.
Mehr erfahren

Karte laden

Einfach auf die interaktive Karte klicken und den RKS-Profi in Ihrer Nähe finden! Nehmen Sie direkt Kontakt auf oder hinterlassen Sie uns ganz unverbindlich Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann entweder per E-Mail oder Telefon bei Ihnen.

Partnerliste anzeigen »
Bächler + Güttinger AG
Haderstorfer
Helmut Haas GmbH
Keller Tersch GmbH
Keller Tersch GmbH
RIEVO
SRS Stuter
Trüb für Grün AG
Jetzt unverbindliche Info-Broschüren anfordern

Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung